Oussama Lajnef wechselt zum HBMU

5. Mai 2023

Der HBMU freut sich, den ersten Neuzugang für die Saison 2023/2024 vorzustellen: Mit Oussama Lajnef bekommen wir Verstärkung im Rückraum. Der 36-Jährige Tunesier verfügt über langjährige Erfahrung in der dritten Liga: Sieben Jahre war er für den TV Leichlingen aktiv und wurde in dieser Zeit zwei Mal Drittligameister. Drei Jahre lang spielte der dynamische Allrounder beim TV Olpe in der Landesliga Westfalen und ein Jahr für die HSG Siebengebirge. Zuletzt war er für die SG Langenfeld in der Regionalliga Nordrhein aktiv. Oussama sammelte 100 Länderspiele in der tunesischen Nationalmannschaft und wurde 2018 mit der Sporthochschule Köln europäischer Uni-Vizemeister.

In seiner Zeit beim TV Olpe blickte zwischenzeitlich ganz Handballdeutschland auf Oussama: Ihm gelang das Tor der Saison 2019/2020. Hier geht es zum Video!

Herzlich Willkommen in Mülheim-Urmitz, lieber Ouss! Wir freuen uns auf dich!